Playlist: Beste neue Tracks im Juni

Note To Self: Unfassbar viele große Konzerte in der 2.Jahreshälfte: The Japanese House, Greta Van Fleet, Phil Anselmo (ja, Pantera und ja, ich hab ein wenig Bedenken), Courtney Barnett, Jose Gonzales, Helmet, Declan J Donovan, Winston Surfshirt, Harrison Storm, The Selecter, Pixies, Minisex, Amber Run, SYML, Dermot Kennedy, Life Of Agony, Bear’s Dan, Michael Kiwanuka. Na Servas!

Und: „Überraschung“, ich bin mal wieder der Meinung, dass die Playlist mit den neuen Tracks des vergangenen Monats der absolute Burner ist… Altmeister Jamie Cullum und Fruit Bats zeigen in ihren Genres der Jugend, wo der Bartl den Most herholt. Außerdem gibt es massig neue Ware von Discoschläfchen Favourites wie Celeste, Whitney oder Kyan. u.a. Neu Entdeckt: L.A. Crooner Zachariah, die wunderbare  Popsängerin Liv Dawson aus London und die Entdeckung des Sommers: BABY ROSE. Ihrer Stimme werdet ihr verfallen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑